BÜRGER- UND VEREINSZENTRUM


Die Lage des Grundstücks in schöner landschaftlicher Umgebung bietet den Ausgangspunkt für den mit dem 1. Preis ausgezeichneten Wettbewerbsbeitrag. Der in Holzbauweise vorgesehene Baukörper liegt von der Straße abgerückt inmitten der Felder- und Wiesenlandschaft. Ein kompaktes Langhaus mit Satteldach, welches seine typologischen Ursprünge in den umliegenden landwirtschaftlichen Gebäuden findet, nimmt mit Bürgersaal, Restaurant sowie Flächen für verschiedene Vereine alle geforderten Nutzungen auf. Unterschiedliche Sportflächen bzw. weitere Freianlagen umgeben das Haus, ein eingeschnittener Patio bietet zudem einen eher geschützten Außenraum für den Biergarten.



Auftraggeber: Gemeinde Denklingen
Ort: Denklingen
Platzierung: 1.Preis
Verfahrensart: offener, zweiphasiger Realisierungswettbewerb
BGF: 3.770m2
Jahr: 2015