HAUS K

Das freistehende Einfamilienhaus aus der Gründerzeit wurde grundlegend saniert. Das äußere Erscheinungsbild der Villa wurde grundlegend erneuert, unter Wahrung des Denkmalschutzes. Die innere Struktur wurde durch umfassende Eingriffe in die Substanz neu gegliedert. Um das Treppenhaus ordnen sich je an den beiden Hauptfassaden gelegen die Bewohnerräume, gegenüberliegend die Bäder. Sämtliche Beläge und Oberflächen, sowie Installationen wurden bis auf den Rohbau entkernt und wieder neu aufgebaut.



Auftraggeber: Privat
Ort: Darmstadt
Status: realisiert
Leistungsphasen: 3+5-8
BGF: 425m2
Fertigstellung: 2015
Veröffentlichung: HÄUSER 05/2016